Zwischenrufe #11: Neonazis in Chemnitz – GRÜNER Landesparteitag

‚Fassungslosigkeit‘ ist wohl das Wort, welches den vorherrschenden Zustand am treffendsten beschreibt. Der Aufmarsch tausender Neonazis in Chemnitz, die sich menschenverachtend und gewaltbereit verhalten ist der Grund dieser Fassungslosigkeit – und die verharmlosenden und verantwortungslosen Statements des Ministerpräsidenten Kretschmer und seines Innenministers zu den Vorfällen machen es nicht besser.
‚Warum wieder Sachsen?‘ und ‚Was muss jetzt geschehen?‘ sind Fragen, die viele umtreiben. Wir geben Antworten.

Weiterhin sprechen wir über den bevorstehenden Landesparteitag der GRÜNEN in Leipzig. Welche Themen im Fokus stehen und inwiefern die Ereignisse in Chemnitz Auswirkungen auf die Konferenz haben werden, haben wir für euch zusammengetragen.

Verwandte Artikel