Grüner Salon: Rechter Terror in Sachsen – Was jetzt folgen muss!

Donnerstag, den 15. November 201819:00 Uhr GRÜNE Ecke, Bischofsplatz 6, Dresden

Die für den 3. Oktober geplanten Anschläge der Rechte Terrorzelle „Revolution Chemnitz“ zeigen, dass in Sachsen die Gefahr durch gewaltbereite rechtsextreme Strukturen viel zu lange verharmlost wurden. Die Veranstaltung will den Gründen für Herausbildung rechter Strukturen in Sachsen nachgehen. Warum wurde Rechtsextremismus jahrelang – auch von sächsischen Sicherheitsbehörden – unterschätzt? Wie groß ist der Einfluss der rechten Szene auf die sächsische AfD? Diskutiert werden soll, welche politischen Maßnahmen im Umgang mit Rechtsextremismus jetzt auf den Weg gebracht werden müssen.

Es diskutieren:

Heike Kleffner, Journalistin und Geschäftsführerin des Bundesverbandes der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt
Valentin Lippmann, Landtagsabgeordneter

Moderation: Stephan Kühn, Bundestagsabgeordneter

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen