Ausstellungen

In meinem Regionalbüro „Grüne Ecke“ im Dresdner Stadtteil Neustadt biete ich Künstler*innen die Möglichkeit, ihre vielfältigen Werke zu präsentieren. Auf einem Raum von etwa 30 Quadratmetern und einer Wandfläche mit Galerieschienen können Fotografien, Grafiken, Karikaturen,  Malereien, kleinere Plastiken und  andere Formate ihren kreativen Platz finden.

Bei der Konzeption und Durchführung eines Rahmenprogramms zu Ihrer Ausstellung sowie der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen wir Sie gern bei Ihren Ideen. Bestenfalls knüpfen Ihre Werke an ein aktuelles und GRÜNES politisches Thema an und schaffen damit die Verbindung von Politik und Kunst, welche Gelegenheit zu interessanten Diskussionen bieten. In der Regel gastieren Ausstellungen sechs Wochen.

 

Eindrücke früherer Veranstaltungen finden Sie z. B. im Bericht der Eröffnung der Ausstellung »silber schwarz gelb« oder der Vernissage zu »Überdenken«.

Sie können sich die Räumlichkeiten des Büros gern während unserer Öffnungszeiten anschauen.

Wenn Sie Interesse haben, Ihre Kunst in der „Grünen Ecke“ zu zeigen oder Fragen haben, dann melden Sie sich einfach bei meinem Mitarbeiterinnen mit Ihren Vorstellungen zum gewünschten Ausstellungszeitraum, des Formates Ihrer Werke und dem politischen Thema, in dessen Rahmen diese gezeigt werden können.

Gern können Sie die Ausstellungsmöglichkeit auch Bekannten weitersagen.

Fotos: Grünes Büro Dresden

Die Bilder und Rückblicke zeigen Ausstellungen in meinem früheren Regionalbüro in Dresden-Gruna. Im Januar 2020 sind wir in die „Grüne Ecke“ gezogen.