Eine neue „Aussicht“ in der Grünen Ecke

Anlässlich des Hechtviertel-Adventskalenders wurde am 11. Dezember das neue Kunstfenster in meinem Dresdner Regionalbüro Grüne Ecke geöffnet. Bis zum 05. Januar ist die Arbeit „Aussicht“ von Anna Koptenko im Schaufenster der Grünen Ecke zu sehen.

Zum Werk:
»Aussicht« (2023)
Acryl, Öl-Pastellkreiden auf Pappelholz, 80×120 cm

Kurzvita:
Anna arbeitet als selbstständige Buchgestalterin, Grafikdesignerin und Illustratorin in Dresden. Neben ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin, absolvierte Sie ein Bachelor-Studium der Buchwissenschaft und Kunstgeschichte. Heute arbeitet sie im Editorial Design und kombiniert Grafikdesign mit Illustration und Analoges mit Digitalem.

Kontaktdaten:
Anna Koptenko
Grafikdesign & Illustration
annakoptenko.de
@annakoptenko

Das „Kunstfenster“ in der Grünen Ecke ist eine Aktion des Landtagsabgeordneten Valentin Lippmann. Im Schaufenster werden wechselnde Kunstwerke zeitgenössischer Malerei, Grafik und Fotografie präsentiert. Mit dieser Aktion soll die Sichtbarkeit von Dresdner Künstler*innen erhöht werden, indem ihnen eine Ausstellungsmöglichkeit geschaffen wird und so die Möglichkeit geboten Kunst für ein breites Publikum erlebbar zu machen.

Ca. alle vier Wochen wechselt die Schau. Künstler*innen, die sich an der Aktion beteiligen wollen, können sich direkt in der GRÜNEN ECKE (buero@gruene-ecke.de) melden.

 

Verwandte Artikel